Alle Infos: Corona-Schnelltest ab Samstag bei ALDI

Der Discounter ALDI hat etwas, was die Bundesregierung nicht hat: Corona-Schnelltests.
Während die Politik erst einmal eine Task Force gegründet hat, die sich um die Bestellungen kümmern soll, bekommt ALDI die Schnelltests offenbar ab Samstag, 6. März 2021, in den Verkauf.

Was sollen die Corona-Schnelltests von ALDI kosten?

Die Corona-Schnelltests sollen im 5er Pack angeboten werden und 25 Euro kosten. Umgerechnet sind das also 5 Euro pro Test.
Wenn die Regierung loslegt, soll es aber möglich sein, sich beispielsweise beim Hausarzt oder in der Apotheke kostenlos testen zu lassen.

In der Region Osnabrück kann man sich bereits kostenlos testen lassen: eine sehr einfache Terminvergabe ist hierfür online bereits möglich. Alle Informationen hierzu haben wir »hier« zusammengefasst.

Die Schnelltests von ALDI werden doch schnell ausverkauft sein?

Natürlich kann das sein. ALDI versucht aber tatsächlich zu verhindern, dass beispielsweise Hamster- oder Wiederverkäufer keine Chance haben: die Abgabemenge ist auf 1 Paket Schnelltests pro Person begrenzt.

Wer leer ausgeht, aber gern seinen Schnelltest für Zuhause haben möchte, muss wahrscheinlich nicht lange warten: die verschiedenen Ladenketten wollen sehr schnell nachziehen.
dm und Rossmann verkaufen bereits ab Dienstag, 9. März 2021, auch Corona-Schnelltests.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s